Gemäß Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention erkennen die Vertragsstaaten das Recht des Kindes auf Spiel an.
Die Glashütte räumt von 15:00 bis 18:00 Uhr seine zahlreichen Spielgelegenheiten vor die Tür, um diese einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Auf der Wiese vor der Einrichtung können sich Interessierte beim Minigolf, Torwandschießen und weiteren Outdoorspielen wie KUBB und Mölkky messen.
Für weiteren Spaß, besonders für unsere kleineren Gäste, sorgen ein „heißer Draht“ und eine „Dickmann-Wurfmaschine“. Da das Spielen an der frischen Luft schnell hungrig und durstig machen kann stellen wir Wasser, Säfte und Obst für die Spieler zur Verfügung.
Wir freuen uns auf zahlreiche Mitspieler.