Während der Winterzeit verwandelt sich unsere Multifunktionshalle für das Rampenspezial in einen weiteren Skatepark, der mit einer Halfpipe, Miniramp und einem DIY-Streetbereich aufwarten kann. Einige der Rampen sowie ihre Anordnung wird von unseren jungen Skatern, BMXern und Scooterfahrern selbst entworfen, was den großen Bedarf an trockenen Skatespots gerade im Winter auffangen soll.

Als besonderes Highlight in diesem Jahr planen wir dabei vom 11. – 12. Januar eine Übernachtung mit befreundeten Skateprojekten aus ganz NRW. Wenn du Lust hast eine Nacht neben dem Skatepark zu schlafen, mit anderen Rollsportbegeisterten und unseren Trainern eine Session zu fahren und du selber gerne BMX, Skateboard oder Scooter fährst, ist diese Übernachtung genau das Richtige für dich!

Zusätzlich werden am 3. + 4. Januar Workshops für BMX, Skateboard und Stunutscooter stattfinden.

Am 5. Januar gibt es dann einen echten Vertjam in der Halfpipe!