Übungsleiter:innen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im JuGz Salamander

Art der Stelle: Übungsleiter*innenpauschale (steuerfrei, max. 3000€/Jahr), Gehalt: 12,00 € bis 20,00 € /Stunde (je nach Qualifikation). Der wöchentliche Arbeitsumfang liegt bei ungefähr drei bis acht Stunden

Das Jugend- und Gemeinschaftszentrum „Salamander“ in Köln-Höhenhaus sucht ab sofort engagierte Übungsleiter*innen für folgende Aufgabenbereiche:
1. bewegungsorientierte Angebote
2. erlebnispädagogische Angebote
3. Kreativbereich (Basteln, Handarbeit o.ä.)
4. Mädchen*gruppenarbeit
Gerne können Sie aber auch Ihre eigenen Ideen und Erfahrungen mit einbringen.

Ihre Qualifikationen:

Sie sollten motiviert und zuverlässig sein, Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben sowie selbstständig und verantwortungsvoll Arbeiten können. Bevorzugt Student:innen der Sozialen Arbeit/Erziehungswissenschaften und des Lehramtes Sport/Sonderpädagogik.
Ein erweitertes Führungszeugnis ist erforderlich.
Bitte fügen Sie ihrem Anschreiben einen kurzen Lebenslauf bei.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Julia Rheinbay

JuGz Salamander
Johannesweg 5c
51061 Köln-Höhenhaus
Tel. 0221 634783
info@salamander.jugz.de

Arbeitspensum
Auftragnehmer
Start Anstellung
ab sofort
Industrie / Gewerbe
Offene Kinder- und Jugendarbeit
Arbeitsort
Johannesweg 5c, Köln-Höhenhaus, 51061
Arbeitszeiten
6 bis 7 Stunden pro Woche
Basislohn
12€-20€ Pro Stunde
Veröffentlichungsdatum
18. Januar 2023
Close modal window

Anstellung: Übungsleiter:innen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im JuGz Salamander

Vielen Dank für Ihre Bewerbung, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!