Die Zirkuswoche steht unter dem Motto „Mitmachen und Mitlachen“ und findet in bunten Zelten statt, die in der Siedlung „Rheinsteinstraße“ aufgebaut werden. Sie sind der Mittelpunkt des Geschehens. Die teilnehmenden Kinder können zunächst die verschiedenen Zirkusbereiche kennenlernen und ausprobieren. So werden die Kinder in die Welt der Jonglage (z.B. mit Tellern, Keulen, Tüchern, Diabolo, Hula Hoop ) und der Akrobatik (Leiter-Akrobatik und Pyramidenbau) eingeführt. Natürlich dürfen auch die Clowns nicht fehlen. Jeder Tag endet mit einer kleinen gemeinsamen Zirkus-Nummer. Ab dem 4. Tag üben die Kinder ihre Zirkus-Nummern ein. Am Freitag ist es dann soweit. Nach den letzten Proben präsentieren die Kids ihre Zirkus-Gala. Das tägliche Angebot wird durch viele kleine Spiele ergänzt, die den Teamgeist stärken und auch für Abwechslung sorgen.
Die Zirkuszelte werden in der Nähe des Jugendzentrums Rheinstein – Offene Tür Raderberg aufgebaut.

Info Block

Das Projekt wird vom Kölner Spielecircus e.V. im Auftrag der GAG Immobilien AG durchgeführt. Das Jugendzentrum „Rheinstein – Offene Tür Raderberg“ begleitet das Angebot Kooperationspartner.

Anmeldungen sind im Rheinstein- Offene Tür Raderberg erhältlich.
Das Angebot richtet sich an Kids von 7-12 Jahren.

Kontaktdaten:
Rheinstein – OT Raderberg
Rheinsteinstr.4a
50968 Köln
info@rheinstein.jugz.de0221 / 380127
0177 / 2887832