Alter: Ab ca. 3 Jahren aufwärts

Material: Acryl oder Wasserfarben (Wasserfarben mit Deckweiß mischen für eine bessere Deckkraft), zur Not Nagellack, Unterlage, Pinsel und Filzstifte für Schriften etc. dazu Steine, die eine geeignete Form haben.

Vorbereitung:

  • Unterlage bereitlegen
  • Steine säubern
  • Material bereitlegen
  • Motiv überlegen
  • Evtl. Farben anmischen

Beschreibung:
Zum Beispiel den Glücksstein als Marienkäfer anmalen.
Zuerst legen Sie den Oval geformten Stein vor sich hin und malen diesen rot an. Erst von oben, warten bist die Farbe trocken ist und dann von unten.
Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, zeichnet man am Kopf des Steines einen schwarzen Halbkreis ein, der den Kopf des Marienkäfers darstellt. Anschließend füllt man diesen Halbkreis schwarz aus.
Zusätzlich zieht man eine senkrechte schwarze Linie, diese dann für die Flügel des Marienkäfers sorgen.
Jetzt noch Schwarze Punkte setzen und die schwarze Farbe trocknen lassen.
Danach dem Marienkäfer noch Augen – auch durch Wackelaugen ersetzbar – und Mund aufmalen.
Und schon ist der kleine Kerl fertig! :)