Pädagogische Fachkraft (Erzieher*in u. ä. Qualifikationen) in Teilzeit“

Wir suchen Sie als pädagogische Fachkraft (Erzieher*in und ähnliche Qualifikationen) in Teilzeit (21 Std.) für die Leitung der Übermittagsbetreuung (ISBA) in unserer Jugendeinrichtung Freizeitanlage Klingelpütz in der Kölner Innenstadt ab dem 15.02.2024
Innovative, partizipative und bedarfsorientierte offene Kinder- und Jugendarbeit ist seit vielen Jahren ein wesentlicher Teil unseres gemeinnützigen Auftrages. An zwanzig Standorten in acht Kölner Stadtbezirken sowie im sozialpädagogischen Fußball-Fanprojekt der Stadt Köln setzen sich unsere mehr als 160 Mitarbeiter*innen dieses Fachbereiches zielorientiert und mit sehr großem Engagement für die vielfältigen Bedürfnisse junger Menschen ein.
Die Freizeitanlage Klingelpütz ist eine sozialraumorientierte Freizeit- und Begegnungs-stätte. Das offene, niederschwellige Angebot der Einrichtung richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 8 und 27 Jahren aus dem Stadtteil. Kernbereich der pädagogischen Arbeit vor Ort sind Musik-, Bewegungs- und Bildungsangebote sowie Angebote und Projekte zur interkulturellen Begegnung.
Für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren bietet die Einrichtung eine Übermittagsbetreuung mit integrierter Hausaufgabenhilfe und Freizeitgestaltung an. Die Freizeitanlage Klingelpütz steht in Trägerschaft der Jugendzentren Köln gGmbH.

Ihre Aufgaben

Das Tätigkeitsfeld umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung und Begleitung der Schüler*innen zwischen 10 bis 18 Jahren bei den Hausaufgaben sowie schulische Unterstützung
  • Lernförderung
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Planung und Durchführung von bildungs- und freizeitpädagogischen Angeboten
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Administrative Tätigkeiten

Ihre Qualifikationen

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in o.ä. Qualifikationen
  • Erfahrung in der Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • PC-Kenntnisse (Open Office/Microsoft Office)
  • Spaß am selbständigen Arbeiten

Ihre Stärken

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Flexibilität
  • Einsatzfreude, Durchsetzungskraft und Kreativität
  • Interesse und Engagement für die Belange von Kindern und Jugendlichen
  • Fähigkeit im Team zu arbeiten

Ihre Vorteile

Wie bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach TVöD SuE
  • tarifliche Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge der Stadt Köln
  • tarifvertraglicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei 5-Tage-Woche
  • anteilige Regenerationstage + Heiligabend und Silvester
  • Dienstrad-Leasing – vom einfachen Stadtrad bis zum E-Bike – auch zur privaten Nutzung
  • interne und externe Fortbildungen
  • ein großes Netzwerk im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Gestaltungsspielraum für Ideen und Kreativität
  • kollegialen Austausch und gegenseitige Unterstützung
  • Fachkräfteaustausch auf internationaler Ebene

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
bewerben@jugz.de

Arbeitspensum
Teilzeit
Start Anstellung
15.02.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Übermittagsbetreuung (ISBA)
Arbeitsort
Vogteistraße 17, Köln Innenstadt, NRW, 50670
Arbeitszeiten
Von 0:00 bis 24:00 Uhr
Veröffentlichungsdatum
9. Februar 2024
Gültig bis
31. März 2024
Close modal window

Danke für das Einreichen Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.