Der Nadeltrick

Alter: ab 10 Jahren
Material: 1 Luftballon, 1 Streifen Tesafilm, 1 Steck- oder Nähnadel
Vorbereitung:
Klebt auf den Luftballon an einer ausgesuchten Stelle, an der ihr später die Nadel einstecht, einen kurzen Tesafilmstreifen.
Der Zauberer sticht später genau in diesen Tesafilmstreifen. Deshalb platzt der Luftballon nicht.
Beschreibung:
Der Zauberer steht vor dem Publikum.
In der einen Hand hält er einen Luftballon.
In der anderen Hand hat er eine Stecknadel.
Er sagt einen Zauberspruch und sticht dabei in den Luftballon. Er platzt jedoch nicht!!!

Zauberbilder

Alter: ab 10 Jahren
Material: schwarzes Tonpapier oder Karton, schwarzer Wachsmalstift, etwas Mehl
Vorbereitung:
Auf ein Stück schwarzes Tonpapier wird mit schwarzer Wachsmalfarbe z.B. ein Gesicht oder ein Wort aufgemalt.
Das Zauberpulver ist einfaches Mehl, das über das Papier geschüttet wird.
Durch das Mehl, das nach dem Pusten auf der Wachsfarbe hängen bleibt, wird das Negativ sichtbar.
Beschreibung:
Der Zauberer zeigt den Zuschauern von weiten ein Stück schwarzes Papier auf dem nichts zu sehen ist.
Während er einen Zauberspruch sagt, schüttet er Zauberpulver über das schwarze Papier und bläst das überschüssige Pulver weg.
Plötzlich wird ein Bild sichtbar!

Bild von Pexels auf Pixabay