Ein intergeneratives Theaterprojekt im Stadtteil Köln Zollstock

Demokratische Werte, Rechte und Bedürfnisse von Kindern & Älteren in bewegenden Zeiten in bewegten Bildern.
Mit dabei: Kinder der OGS Rosenzweigweg in Zollstock, die schon seit mehreren Jahren in enger Zusammenarbeit mit einer nahegelegenen Senioreneinrichtung Kontakt pflegen und auch schon häufig miteinander Theater gespielt haben. Pandemiefolge – jetzt wird zwar getrennt performt aber weiter gemeinsam gespielt. Wie das geht zeigt der Film: