Mach was 2.0!

Im Bauspielplatz Friedenspark fand am Samstag, den 06.11. 2021, zum zweiten Mal das „Mach was!“-Festival für Jugendliche ab 12 Jahren statt. Im letzten Jahr wurde die Idee dieses Aktionstages vom Kinder- und Jugendforum im Baui entwickelt, da sie in den Zeiten der Pandemie-Beschränkungen unbedingt gemeinsam einfach „was machen“ wollten.

Die Themen waren schnell gefunden: die eigene Meinung darstellen, nachhaltig und umweltbewußt was tun, aus Altem Neues machen.

Auch in diesem Jahr standen die Wünsche und Ideen der Jugendlichen im Mittelpunkt. Theater, Graffiti, Nähen und Kochen sind nur vier der Workshops, die die Jugendlichen den Tag über kostenlos besuchen konnten.
Das Onlineportal Meine Südstadt berichtet über diesen Tag