Innovative Kinder- und Jugendarbeit ist unser Auftrag, Stabilität und Service in den Verwaltungsabläufen ist die dafür notwendige Basis. Die gewachsenen Strukturen unseres mehr als 20 Jahre alten Unternehmens wollen wir mit Ihrer Unterstützung zukunftsfähig weiter entwickeln.
Wenn Sie Lust auf die Mitarbeit in einer lebhaften Verwaltungsabteilung für ein kreatives dreihundert Köpfe starkes Non-Profit-Unternehmen haben, freuen wir uns auf Sie.
Wir bieten:
• zwischen 30 Std. – 32 Std./Woche
• Vergütung nach TVöD VKA
Ihre Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
• Mindestens 3 Jahre kaufmännische Berufserfahrung in mehreren Aufgabengebieten (z.B. Controlling, Kundenmanagement und Personal)
• Projekterfahrung (Mitwirkung und Leitung)
• Erfahrung im Umgang mit einem ERP-System (Erstellung von Auswertungen, Optimierung der Nutzung des Systems)
• Sehr gute Kenntnisse von MS Office
• Identifikation mit den Zielen eines Unternehmens aus der Sozialwirtschaft
Ihr Aufgaben:
• Weiterentwicklung und Implementierung kaufmännischer Prozesse
• Intensivierung der Nutzung kaufmännischer IT-Systeme
• Identifikation und Priorisierung von Verbesserungspotentialen
• Entwicklung, Dokumentation und Umsetzung dieser Potentiale
• Mitwirkung bei/Koordination von entsprechenden Projekten
• Bearbeitung operativer Themen in den verschieden administrativen Kernbereichen
Wir freuen uns über:
• Selbständigkeit und Innovationsfreude
• Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Teamfähigkeit und Serviceorientierung

Bewerbungen per E-Mail bitte bis zum 30. Juni 2021 an:

j.ockenfels@jugz.de
Jugendzentren Köln gGmbH

Der Bauspielplatz Friedenspark im Herzen der Kölner Südstadt sucht ab sofort tatkräftige Unterstützung!

Wir suchen Menschen, die als Hausbeauftragte Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten begleiten und unser Hausrecht als Vermieter wahrnehmen.

Freundlich und aufgeschlossen sind sie der Ansprechpartner für unsere Mieter bei Schwierigkeiten mit der Haustechnik, kontrollieren den vertragsgemäßen Ablauf der Veranstaltung und vertreten die Interessen der Einrichtung.

Unsere Vermietungsangebote verstehen sich als Bürgerservice und werden hauptsächlich für private Feiern wie Geburtstage, Hochzeiten und andere festliche Anlässe an Wochenenden und Feiertagen genutzt. Sie müssen die Bereitschaft in den Abendstunden und nachts zu arbeiten mitbringen.

Eine Vergütung erfolgt über einen Übungsleitervertrag.

Interessensbekundungen bitte an: info@baui.jugz.de