Die Jugendzentren Köln gGmbH sucht für die Offene Kinder- und Jugendarbeit eine

pädagogische Fachkraft in Vollzeit im Fzwei in Köln Nippes zum 15.05.2021

Das Kinder- und Jugendhaus Fzwei liegt mitten in einem Sozialraum mit erhöhtem Jugendhilfebedarf. Unsere Angebote knüpfen an den Lebenssituationen und Bedürfnissen der Besucher*innen und ihren Familien an.
Das Tätigkeitsfeld umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

• Gestaltung und Durchführung des offenen Kinder- und Jugendbereiches
• Schaffung bedarfsgerechter Angebote im Bereich außerschulischer Bildung
• Gestaltung und Betreuung der vielfältigen Medienangebote
• Niederschwellige Beratung
• Entwicklung und Durchführung freizeitpädagogischer Angebote und Ferienaktivitäten
• Anleitung von Honorarkräften, Praktikant*innen und Sozialstündler*innen

Wir bieten:
• Vergütung nach TvöD SuE
• interne und externe Fortbildung
• ein großes Netzwerk im Bereich der Offenen Arbeit
• Mitwirkung und Gestaltung im Träger durch aktive Beteiligung an Arbeitskreisen
Wir erwarten:
• Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder ein Studienabschluss in einer vergleichbaren pädagogischen Fachrichtung
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Eine hohe interkulturelle Kompetenz
• Erfahrungen und Bereitschaft zur Drittmittelakquise und Projektarbeit
• Gestaltung eines eigenen Schwerpunktes z.B. im Sport- oder Musikbereich

Wir wünschen uns:
• Flexibilität und Kreativität
• Einsatzfreude und Empathie
• Kommunikationsstärke und Durchsetzungskraft
• Fähigkeit, in Netzwerken und in Teams zu arbeiten

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Senden Sie diese bitte per e-Mail an:
Marianne Bischoff m.bischoff@jugz.de
Bewerbungsfrist: 31.03.2021

Die Jugendzentren Köln gGmbH sucht für die „Offene Kinder- und Jugendarbeit“ im Jugendzentrum Picco in Köln-Holweide zum 01.03.2021 eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit

Das Tätigkeitsfeld umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

• Mitarbeit im offenen Treff
• Konzipierung und Durchführung von Projekten
• Niederschwellige Beratung und Hilfestellung für Jugendliche
• Planung und Durchführung freizeitpädagogischer Angebote und Ferienaktivitäten

Wir bieten:

• Vergütung nach TvöD SuE
• interne und externe Fortbildung
• ein großes Netzwerk im Bereich der Offenen Arbeit
• Mitwirkung und Gestaltung im Träger durch aktive Beteiligung an Arbeitskreisen
Wir erwarten:
• Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder ein Studienabschluss in einer vergleichbaren pädagogischen Fachrichtung
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Bereitschaft auch an Abenden und in den Schulferien zu arbeiten

Wir wünschen uns:

• Flexibilität,Einsatzfreude, Durchsetzungskraft und Kreativität
• Erfahrungen mit den Arbeitsansätzen der Offenen Arbeit
• Eine hohe interkulturelle Kompetenz
• Gerne auch Kenntnisse im Bereich Medienpädagogik
• Fähigkeit, in Netzwerken und in Teams zu arbeiten
• Lust auf Angebote im kreativen Bereich

Außerdem ist uns wichtig:

• Lust auf die Umsetzung innovativer Ideen
• Motivation sich verändernden Aufgaben im Bereich der Sozialen Arbeit zu stellen.
• Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildung und kollegialem Austausch von Erfahrungen

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Senden Sie diese bitte an: Marianne Bischoff (m.bischoff@jugz.de)
Bewerbungsfrist: 31.01.2021

Die Jugendzentren Köln gGmbH sucht für eine Grundschule in Widdersdorf ab sofort (oder später)  pädagogische Mitarbeiter/innen   als Gruppenmitarbeiter/innen im  Offenen Ganztag.

Stundenumfang: ca 15 – 20 Stunden/Woche  an 4- 5 Tagen

Vorerst befristet

Bezahlung nach TvöD Gemeinden für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Es wird erwartet:

  • Ggf. Ausbildung in einem pädagogischen Beruf oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren
  • Erfahrung in der Anleitung von Kindergruppen

Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen sind erwünscht:

  • Kenntnisse über die  Entwicklungspsychologie der späten Kindheit (ca. 6-10 Jahre) sowie
  • Teamkompetenz
  • Fähigkeit zur Gestaltung eigener gruppenpädagogischer Angebote
  • Erfahrungen mit den Arbeitsprinzipien und -ansätzen der Offenen Ganztagsgrundschule

Außerdem wichtig:

  • Lust auf die Umsetzung innovativer Ideen
  • Motivation zur Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Einrichtung in enger Zusammenarbeit mit der Fachberatung, der Schulleitung und dem Team Bereitschaft Projekte zu entwickeln und umzusetzen
  • Bereitschaft Projekte zu entwickeln und umzusetzen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung

Bewerbungen per Mail oder Post bitte an:

Jugendzentren Köln gGmbH
z.Hd. Frau Heinrichs – Christianstraße 82 – 50825 Köln g.heinrichs@jugz.de