Der Circus KnalloBonboni, das Kinder – und Jugendzirkusprojekt der Jugendzentren Köln gGmbH (JugZ), schlägt sein Zelt zum 19. Zirkus – Sommer – Camp auf dem Gelände des Kölner Jugendparks auf. In diesem Jahr findet das Camp als Tagesaktionen, ohne Übernachtungen, statt.
40 Kinder aus verschiedenen Jugendeinrichtungen der Stadt trainieren dort eine Woche unter Anleitung erfahrener Zirkuspädagogen miteinander.
Eine aufregende Zeit als Zauberer, Clown, Trapezartist, Fakir oder Akrobat wartet auf die jungen Artisten zwischen 8 und 14 Jahren.
In zahlreichen Workshops können diese Künste trainiert werden.

Anmeldung ist erforderlich

Kostenbeitrag: 80,-€
Termin: 19.07. bis 23.07.2021
Bezuschussung über Bildungspaket möglich

Manege frei! heißt es dann am:
Mittwoch, den 21.07.2021 um 16:45 Uhr
Betreuershow (Trainer)

Freitag, den 23.07.2021 um 16:45 Uhr
Auftritte der Artisten des Zirkus – Sommer – Camp
(Spenden werden erbeten)
Die Vorstellungen sind nicht öffentlich!
Es dürfen jeweils nur 2 Angehörige der Teilnehmer*innen zuschauen!

Kontakt:
Circus KnalloBonboni
Jugendzentren Köln gGmbH
Kölner Jugendpark
info@jugendpark.jugz.de
Uli Schneider
Sachsenbergstrasse 10
51063 Köln
Tel.: 0221 / 811198

„Circus Koboldi“
Jeden Dienstag treffen sich bis zu 10 zirkusbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 13 Jahren im Kölner Jugendpark. Der Zirkus ist ein hervorragendes Mittel, der Phantasie und Kreativität von Kindern einen Raum zu bieten. Inhalte des Angebotes sind die Vermittlung von zirzensischen Disziplinen, wie Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Einradfahren, Diabolo, Zaubern, Fakir usw.
Dienstag 16.30 – 18.30 Uhr
7,50 € monatlich
Bezuschussung über Bildungspaket möglich
Uli Schneider, Lara Grüneberg, Giuseppe Russello

 

„Fearless“ -Artistik für Jugendliche-
Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 24 Jahren trainieren jeden Dienstag im Bereich der fortgeschrittenen Artistik im Kölner Jugendpark.
Das Training gestalten die Jugendlichen eigenständig. Gemeinsam erarbeiten die TeilnehmerInnen ein eigenes Programm, welches bei unterschiedlichen Gelegenheiten der Öffentlichkeit präsentiert wird. Gemeinsame Besuche von anderen Zirkus-Projekten und professionellen Zirkus- und Varietévorstellungen geben dabei neue Anregungen und fördern den Austausch. Für die TeilnehmerInnen besteht die Möglichkeit, auf einem der Circus KnalloBonboni Camps für Kinder Verantwortung als Trainer bzw. Workshopleiter zu übernehmen.
Dienstag 18.30 – 21.00 Uhr
1,00 € je Termin
Uli Schneider, Dennis Peschen