Die Fußgruppe im Veedelszoch in Köln Deutz

Brauchtum wird im Kölner Jugendpark groß geschrieben. Seit Jahrzehnten geht eine Fußgruppe bestehend aus Kinder, Jugendlichen und Eltern im Karnevalszug in Deutz mit. In diesem Jahr nahmen insgesamt 50 Kinder, Jugendliche und Eltern an der Fußgruppe teil. Der jüngste Teilnehmer hat leider den gesamten Zug im Kinderwagen verschlafen. Im Februar wurden an einem Wochenende im Kölner Jugendpark die „Monster Kostüme“ mit allen kleinen und großen Teilnehmern gestaltet. Manche entdeckten hierbei ihr Talent an der Nähmaschine. Für andere wiederum war es die erste Erfahrung ein Stück Stoff per Hand zusammen zu nähen. Endlich dann am Veilchen Dienstag trafen sich alle fertig kostümiert um im Deutzer Dienstagszug als Monster mitzugehen. Im Karnevalszug zog die Gruppe dann bei bestem Wetter durch die engen Straßen von Deutz um mit Kamellen und Strüssjer das närrische Volk am Straßenrand zu beglücken.