Entfessele deine Kreativität und erkunde die faszinierende Welt der künstlichen Intelligenz (KI). In diesem Workshop tauchen wir gemeinsam mit euch in die Möglichkeiten der KI ein und lernen, wie sie die Kunst der Fotografie und Bildgestaltung revolutionieren kann. Entdecke wie du, mit Hilfe aktueller Tools, mit nur wenigen Worten und Handgriffen beeindruckende Bilder erschaffen kannst, oder deine geschossenen Fotos auf ein ganz neues Level bringst.

Eure Teilnahme ist kostenfrei.

Anmelden könnt ihr euch per Mail unter: a.schaefer@digital.jugz.de

Wann:

13.04.2024 11:00 – 18:00 Uhr  &
14.04.2024 11:00 – 18:00 Uhr

Zielgruppe: Teilnehmende 16 Jahren

Kostenbeitrag: kostenfrei

 

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198

info@digital.jugz.de

Kontakt: Anita Schäfer – a.schaefer@digital.jugz.de

 

Nach einem Jahr Planung und baulicher Umsetzung, unabdingbarer finanzieller Unterstützung durch die Marga und Walter Boll-Stiftung und die Hans Thomann-Stiftung sowie tatkräftiger Mithilfe durch Mitarbeiter:innen, ehrenamtliche Honorarkräfte und insbesondere auch helfende Jugendliche ist zum Jahresende 2023 das Tonstudio im Jugendzentrum.digital fertig gestellt worden. Hochwertige analoge und digitale Tonstudiotechnik sowie ein akustisch optimierter Aufnahme- und Regieraum mit mehreren Arbeitsplätzen ermöglichen einen niederschwelligen Zugang auf das gesamte Spektrum moderner Audio- und Musikproduktion. Ein (Frei-)Raum zum Experimentieren und „Krachmachen“ ohne Zwänge und Druck in einem diskriminierungsfreien Umfeld, in dem Spaß und Kreativität im Vordergrund stehen. Im Sinne einer vielfältigen Kulturarbeit sollen sich hier alle interessierten Kinder und Jugendlichen aus unterschiedlichsten Lebenslagen, mit und ohne musikalische oder tontechnische Vorkenntnisse, angesprochen fühlen ihre musikalischen und künstlerischen Talente zu entdecken und auszuleben.

In offenen, wöchentlich stattfindenden Angeboten, die von fachkundigen Mitarbeiter:innen und Honorarkräften begleitet werden, können Hörbücher bzw. -spiele, Podcasts, Sounddesign und Synchron- und Geräuschaufnahmen für Film und Computerspiele und natürlich Musikproduktionen jeglicher Musikrichtung umgesetzt werden. Einmal im Monat finden Wochenend-Workshops mit wechselnden Themenschwerpunkten (z.B. Musiksoftware, Mixing/Mastering, Song-/Textwriting, Bandrecording, Veranstaltungstontechnik) statt, in denen Expertinnen und Experten aus der Musikbranche ihr Wissen zur Verfügung stellen.

Neuigkeiten gibt es auch in unserem Bandproberaum, der von den aktiven jugendlichen Musiker:innen der Einrichtung mitgestaltet und -gedacht wurde. Der mit zahlreichen Instrumenten ausgestattete Proberaum wird nicht nur an junge Bands gegen eine geringe Verbindlichkeitspauschale vermietet, auch niederschwellige offene Jamsessions finden hier jetzt wieder wöchentlich statt. Dieses Angebot, begleitet von einem Musikvermittler, ist nicht als Musikunterricht oder Ersatz zu einer Musikschule zu verstehen. Hier geht es darum, Neugier auf Musik(machen) und Instrumente zu wecken und gemeinsam mit Gleichgesinnten zu musizieren.

Um den Ergebnissen aus den wöchentlichen Angeboten und den Workshops sowie den regelmäßig probenden Jugendbands eine Bühne zu geben, veranstaltet das Jugendzentrum.digital unter Beteiligung der Jugendlichen mindestens einmal im Jahr ein großes Konzert. Hier bekommen alle jungen Kreativ-Schaffenden die Möglichkeit, ihre selbst produzierten Musikstücke oder anderen auditiven Werke vor Publikum öffentlich zu präsentieren.

Wöchentliche Angebote:

Dienstags/Donnerstags 17 -20 Uhr: Audio Energy – Audio-/Musikproduktion (ab 8 Jahren)
Offenes Angebot
Kosten: keine | gefördert durch die RheinEnergieStiftung Kultur

Mittwochs 16 – 19 Uhr: Tonstudio Basics – Einführung Tonstudiotechnik (ab 8 Jahren – speziell für Anfänger:innen)
Offenes Angebot
Kosten: keine

Mittwochs 16 – 19 Uhr: Electronic Music Production (ab 8 Jahren)
Offenes Angebot
Kosten: keine | gefördert durch Zukunftsmusik e.V.

Donnerstags 16 – 18 Uhr: Jamsession im Bandproberaum (ab 10 Jahren)
Offenes Angebot
Kosten: keine

Wochenend-Workshops:
Einmal im Monat: wechselnde Themenschwerpunkte (Uhrzeiten und Teilnehmer:innenalter variieren)
Mit Anmeldung
Kosten: keine | gefördert durch die RheinEnergieStiftung Kultur

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten und zu kommenden Wochenend-Workshops unter:
Internetseite: Jugendzentrum.digital
Instagram-Kanal: Jugendzentrum.digital

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198

Kontakt: Florian Kaltenegger – f.kaltenegger@digital.jugz.de

 

Ab dem 8. August 2023 starten gleich drei neue Angebote in unserem neuen, modernisierten Tonstudio:

FEEL THE BEAT – HIPHOP/RAP/REGGAE – OPEN STUDIO

Du stehst auf fette Beats und Samples, spielst gerne mit Worten und Reimen und feierst alle Formen des Sprechgesangs?
Egal ob Du schon Erfahrung hast oder noch Unterstützung brauchst: Deiner Kreativität sind in unserem HipHop/Rap-Musikproduktionsangebot keine Grenzen gesetzt!
In unserem neuen Tonstudio, ausgestattet mit Aufnahmekabine und moderner Musikproduktions- und Aufnahmetechnik, kannst Du Deine eigenen HipHop/Rap-Songideen verwirklichen, Texte und Reime schreiben und aufnehmen, Musik und Beats produzieren und lernen wie man Tonstudio-Technik, vom Mikrofon bis hin zum Mischpult, richtig einsetzt und beherrscht. Natürlich kannst Du auch Deine eigenen Beats/Instrumentals und Texte von zu Hause mitbringen und ihnen im Studio den letzten Feinschliff geben. Außerdem haben wir unseren alten Schallplattenspieler vom Dachboden geholt und entstaubt, so dass wieder richtig „old-school“ gesampelt und gescratcht werden kann.
Zeitraum: Jeden Dienstag von 16:30 bis 19:30 Uhr
Zielgruppe: Für alle ab 12 Jahren

TONSTUDIO BASICS – TONTECHNIK FÜR ANFÄNGER:INNEN – OPEN STUDIO

Du wolltest schon immer mal Tonstudio-Luft schnuppern und wissen wie Mikrofone, Vorverstärker, Kompressoren, Equalizer, Mischpulte und computergestützte Aufnahmeprogramme funktionieren?
In unserem neuen Tonstudio, ausgestattet mit Aufnahmekabine und moderner Musikproduktions- und Aufnahmetechnik, kannst Du alles ausprobieren und Grundlagen erlernen wie man Tonstudio-Technik, vom einfachen Kabel übers Mikrofon bis hin zum Mischpult, richtig einsetzt, beherrscht und einen guten Sound erzielt.
Zeitraum: Jeden Mittwoch von 16:00 bis 19:00 Uhr
Zielgruppe: Für alle ab 8 Jahren

AUDIOLAB – EVERYTHING IS POSSIBLE – OPEN STUDIO

Du interessiert Dich für Sound- und Musikproduktion und wolltest schon immer am perfekten Sound schrauben?
Egal ob Du schon Erfahrung hast oder noch Unterstützung brauchst: Deiner Kreativität sind in unserem AudioLab keine Grenzen gesetzt!
In unserem neuen Tonstudio, ausgestattet mit Aufnahmekabine und moderner Musikproduktions- und Aufnahmetechnik, kannst Du Deine eigenen Songideen – egal welcher Musikrichtung – verwirklichen, Gesang und Instrumente aufnehmen und Musik oder auch Hörspiele produzieren. Natürlich kannst Du auch Deine eigenen Audioproduktionen von zu Hause mitbringen und ihnen im Studio den letzten Feinschliff geben.

Zeitraum: Jeden Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr
Zielgruppe: Für alle ab 13 Jahren

Kontakt

Ansprechpartner: Florian Kaltenegger f.kaltenegger@digital.jugz.de

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198
info@digital.jugz.de

Du liebst Musik? Du interessiert Dich für Tanz oder Schauspiel? Du hast Lust, Dich mit Filmtechnik zu beschäftigen und Material für TikTok und Social Media zu produzieren? Du möchtest mit anderen an einer eigenen Show arbeiten? Dann bist Du hier genau richtig!

In unserem Sommerferiencamp ANA DIGGA kannst Du Deine Musik, Geschichten und Ideen mit einbringen. Wir verbinden unsere analoge mit der digitalen Welt. Du lernst nicht nur von erfahrenen Coaches, sondern kannst auch Deine eigenen Interessen und Ideen einbringen. Wir wollen mit Dir zusammen kreativ sein und etwas erschaffen! Unsere Coaches üben mit Euch ein Bühnenprogramm und das Filmteam von CineMars begleitet euch dabei und produziert mit Euch zusammen tolles Filmmaterial und Content, der eure Kreativität auf Facebook, Insta oder TikTok sichtbar macht.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen, zusammen kreativ zu sein und viel Spaß zu haben!

Noch Fragen?
Jesper.harder@music4everybody.com

Für wen: Alle zwischen 10 und 14 Jahre
Wann: Mo., 24.7. – Sa., 29.7. I 10 – 17 Uhr
Wo: Jugendzentrum.digital, Sachsenbergstraße 10, 51063 Köln
Kosten: 10€ (Verpflegungspauschale)
Anmeldung: Hier gehts zur Anmeldung (externer Link)

Du interessierst dich für digitale Fotografie, möchtest verschiedentliche Fototechniken kennenlernen und ausprobieren, sowie dich mit anderen jungen Fotobegeisterten austauschen?
Bei dem kreativen Fotoworkshop mit dem Profifotografen Cornelius Tometten kannst du im Fotostudio oder bei einem Fotowalk deine persönlichen Fotos schießen und anschließend bearbeiten.
Da die Zahl der Teilnehmer: innen begrenzt ist, melde dich bitte per Mail oder Instagram @Jugendzentrum.digital vorab an.

Zeitraum:
12:00 – 18:00 Uhr

Zielgruppe:
junge Fotobegeisterte ab 15 Jahren

Kostenbeitrag:

kostenfrei

Jugendzentrum.digital

Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198
info@digital.jugz.de

Kontakt: Anita Schäfer – a.schaefer@digital.jugz.de

Wir haben die Möglichkeit mit euch die School of Games Köln zu besuchen, über das Programm vor Ort einiges zu erfahren und selber aktiv zu werden.
Im Team kannst du deine eigene Nachrichtensendung produzieren und diese Live aus dem Studio direkt in die Aula der School of Games übertragen. Lerne die State-of-the-Art-Technik kennen und verschaffe dir einen ersten Eindruck über die gängigen Softwareprogramme.

Da die Zahl der Teilnehmer: innen begrenzt ist, melde dich bitte per Mail oder Instagram @Jugendzentrum.digital vorab an.

Zeitraum:
10:00 – 13:00 Uhr

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren

Kostenbeitrag:
kostenfrei

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198
info@digital.jugz.de

Kontakt: Anita Schäfer – a.schaefer@digital.jugz.de

Im VR Welten Workshop erschafft ihr eure eigene virtuelle Realität, in der ihr bestimmt, wie`s läuft. CoSpaces bietet euch hierfür vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Taucht mit eurer selbstgestalteten VR-Brille oder einem Merge Cube in eure virtuellen Welten ein! Da die Zahl der Teilnehmer: innen begrenzt ist, meldet euch bitte per Mail oder über Instagram @Jugendzentrum.digital vorab an.

 

Zeitraum: jeweils 14:00 – 17:00 Uhr

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Kostenbeitrag: für beide Tage insgesamt 5,- €

 

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198

info@digital.jugz.de
Kontakt: Anita Schäfer – a.schaefer@digital.jugz.de

 

Bist du an Fotografie interessiert, kreativ und experimentierfreudig? Im FotoART Workshop möchten wir uns gemeinsam in Light Graffiti ausprobieren und Fotos künstlerisch auf verschiedentliche Arten verändern. Da die Zahl der Teilnehmer: innen begrenzt ist, meldet euch bitte per Mail oder über Instagram @Jugendzentrum.digital vorab an.

Zeitraum: jeweils 14:00 – 17:00 Uhr

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Kostenbeitrag: für beide Tage insgesamt 5,- €

 

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198

info@digital.jugz.de
Kontakt: Anita Schäfer – a.schaefer@digital.jugz.de

 

Codiere mit turtle stitch dein eigenes Stickmuster und designe mit unserer Stickmaschine
deine eigene Tasche oder deinen eigenen Schlüsselanhänger.
Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Da die Zahl der Teilnehmer: innen begrenzt ist, meldet euch bitte per Mail oder über Instagram @Jugendzentrum.digital vorab an.

Zeitraum:
jeweils 14:00 – 17:00 Uhr

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Kostenbeitrag:
für beide Tage insgesamt 5,- €

Jugendzentrum.digital
Jugendmedienzentrum im Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10
51061 Köln
Tel.: 0221-811198
info@digital.jugz.de

Wie im letzten Jahr heißt es auch dieses Jahr „Tanz in den Mai war gestern:
Wir bringen Kindern und Jugendlichen Coding und KI näher.“

Das Jugendzentrum.digital verwandelt sich Ende April zwei Tage lang zum Coding- und KI-Hotspot für Kinder und Jugendliche aus dem Großraum Köln.
Circa 40 Jugendliche erhalten von der Codingschule junior sowie KI macht Schule praktische Einblicke in die vielschichtige Welt der Informatik. Zwischen Thinkpads, Tischkicker und LED-Screens wird schon heute Lust auf eine digitale Zukunft gemacht.

Wir freuen uns sehr, Schüler:innen ab Klasse 5 bis zum Abitur zum zweiten Mal zu dem 2-tägigen Event „MINT in den Mai“ im Jugendzentrum.digital am Kölner Jugendpark einzuladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist verpflichtend.

Anmeldung unter: zdi-zentrum-koeln.de