Unsere Artisten haben gerade Fotos für den Flyer und Audio-Sprachaufnahmen gemacht. Das bedeutet, dass bald wieder Showtime ist.

Die Vorfreude steigt und ab Mitte November könnt ihr dann auch schon Tickets über die AHK-Website buchen.

Showtermine:

14.12.22 – 19.00 Uhr
15.12.22 – 19.00 Uhr
16.12.22 – 19.00 Uhr
17.12.22 – 19.00 Uhr
18.12.22 – 17.00 Uhr

Tickets und weitere Infos auf: https://www.abenteuerhallenkalk.de/de

Am Sonntag, den 27.11.2022, findet der kleine und feine Adventsmarkt von 12 – 18 Uhr im Bauspielplatz Friedenspark statt.
Bastler*innen und Handwerker*innen bieten ihre schönen Sachen dort an, von Pesto über warme Socken finden sich dort schöne Dinge, die auch sehr gut in Adventskalender, Nikolausstiefel oder unter den Weihnachtsbaum passen.

Nach dem Schlendern über den Markt sollten sich alle Besucher*innen mit einer leckeren Waffel, einem guten Stück Kuchen und Kaffee oder Tee stärken.
Für Kinder wird es ein adventliches Bastelangebot geben.

Wir freuen uns über Euren Besuch!
Alle Erlöse fließen in die Offene Kinder- und Jugendarbeit des Bauis.

Organisiert wird der Adventsmarkt durch den Förderverein Bauspielplatz Friedenspark

FÜR KURZENTSCHLOSSENE KREATIVE KÖPFE: wer häkeln, klöppeln, stricken, backen, nähen und malen als Hobby hat und seine Fertigungen noch anbieten möchte: ES GIBT NOCH STANDPLÄTZE!!!
Die Gebühr für einen Verkaufstisch (Festzelttisch-Größe) beträgt 5 € und einen Kuchen.
Anmeldung unter bauifoerdern@web.de

Advents Kultur Rudolph Flyer 2022

Adventsmarkt Rudolph
Bauspielplatz Friedenspark
Hans-Abraham-Ochs-Weg 1
50678 Köln (Südstadt)
Sonntag, 27.11.2022
12 – 18 Uhr

Unsere Affenbanden-Crew wieder am Start und freut sich auf einen großartigen Nachmittag mit viel Kletterspaß in den AbenteuerHallenKALK.

An dem Tag gehört die Halle uns ganz allein d.h. ohne Eltern und mit viel Platz kannst Du zusammen mit unserer Peer-Crew, unseren Trainer:innen sowie vielen anderen Kids den frisch geschraubten Boulderbereich testen, viele unterschiedliche Kletterrouten ausprobieren und bei gemeinsamen Spielen andere Kinder kennenlernen.

Du bist zwischen 6 und 9 Jahre und hast richtig Lust dabei zu sein?
Dann melde Dich ab dem 31.10.2022 ab 18.00 Uhr über unsere Website an:

https://ahk.abenteuerhallenkalk.de/buchung

Wann: 13.11.2022, 14 – 17 Uhr
Kosten: 5€ inkl. Material

Noch Fragen?
Meldet Euch gern bei Steffi: s.herrwig@abenteuerhallen.jugz.de

Fußball ist mehr als Bratwurst, Bier und Torjubel“

– im Rahmen der 7. Fußballkulturtage präsentieren die sechzehn sozialpädagogischen Fanprojekte in NRW ein vielfältiges Programm mit engem Sachbezug zum König Fußball. Das Programm ist – wie jedes Jahr – so vielfältig wie der Fußball selbst, im Mittelpunkt steht allerdings die kritische Auseinandersetzung mit der Fußballweltmeisterschaft der Männer in Katar. Im Rahmen des Bildungsauftrages der Fanprojekte werden verschiedene Formate berücksichtigt, um ein Schlaglicht auf die fragwürdigen Praxen rund um die WM zu werfen. Aber auch andere Themen kommen nicht zu kurz.

Angesprochen werden Fußballfans jeglicher Couleur – Fans, aktive Kicker*innen, Schüler*innen und Interessierte, die Veranstaltungen sind für jede*n offen und kostenlos zugänglich.“

Das Kölner Fanprojekt ist ebenfalls mit zwei Veranstaltungen vertreten und wir freuen uns sehr vor allem die Eröffnung der #FKT22 in Köln durchzuführen:

Mo, 14.11. um 19h
Eröffnungsveranstaltung //Podiumsdiskussion
„…wir müssen reden – Über die WM in Katar!“

Moderator: @ronny.blaschke

Es diskutieren:
Dr. Jan Busse (Autor)
Dr. Carsten Wettich (Vizepräsident 1. FC Köln),
Dr. Susanne Franke (Boycott Qatar und Fan-Ini)
Nadim Rai (Experte für Fankultur in Syrien & Nahost)

Im Sport & Olympiamuseum
(Im Zollhafen 1, 50678 Köln)

Zudem zeigen wir dort auch unsere Ausstellung „Flucht, Migration und Fußball“.
Das Jugendzentrum digital sorgt für einen Livestream zu Euch nach Hause!

 

Di, 15.11. um 19h
Fanschal stricken!

In gemütlicher Runde und mit vorweihnachtlicher Verpflegung stricken wir gemeinsam unter professioneller Anleitung unseren eigenen Fanschal in rut & wiess!

Das Angebot ist kostenlos, um Anmeldung zwecks Übersicht des benötigten Equipments wird gebeten: h.huebel@fanprojekt.jugz.de (bis 02.11.)
(Die Utensilien werden gestellt und können bei Bedarf auch zum Weiterstricken mit nach Hause genommen werden.)

 

Das vollständige Programm der 7. Fußballkulturtage NRW finden Ihr unter folgenden Link:

fussballkulturtage-nrw.de

Wir freuen uns auf Euren Besuch, NRW weit und besonders in Köln!

ESport, Gaming, Film, Video, Foto, Maker Space, ein Escape Room

In der AHK findet ein digitales Festival für Jugendliche und junge Erwachsene statt. Es wird jede Menge Workshops aus den Bereichen Game Development, Film und Video, Foto und Musik geben. Eigene kleine Filme für Youtube herstellen, Fotos bearbeiten, Sounds basteln und aufnehmen, Spiele programmieren, Avatare kreieren sind genauso Themen auf der Cyber Jugz wie 3D-Druck, Plotten und Löten lernen. Auf der Bühne werden Turniere gespielt, eine Game Show veranstaltet, Ergebnisse aus den Workshops präsentiert und, und, und…

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 21 Jahren können an der Cyber JugZ teilnehmen.

Termin: 18.11.2022 ab 17.00 Uhr bis 20.11.2022 bis 17.00 Uhr.
Kostenbeitrag: 15€ (inklusive Übernachtung in der AHK und Vollverpflegung)

Weitere Infos und die Anmeldungen findet ihr unter www.cyberjugz.de oder in diesem Link: ANMELDUNG

Bittet sendet eure Anmeldungen an info@cyberjugz.de

Der Anmeldeschluss für die CyberJugZ ist der 11.11.2022.

Am Samstag, den 24.09.2022 findet zum dritten Mal das „Mach was!“ im Baui statt. Geboren ist dieses Festival in der absoluten Hochphase von Corona, denn da maulten die Jugendlichen im Baui, dass sie endlich mal wieder „was machen“ wollten. Aus dieser Ideensammlung fand 2000 das erste Mal „Mach was!“ statt.

Es gibt Workshops für Jugendliche ab 12 Jahren. Die Themen stammen von den Jugendlichen. Jede*r kann auf der Anmeldung sehen, welche Workshops es gibt, und dementsprechend ankreuzen.

Der Tag ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

Anmeldung benötigt.

Samstag, 24.09.2022
10:30 – 19:30 Uhr
kostenlos

Bauspielplatz Friedenspark
Hans-Abraham-Ochs-Weg 1
50678 Köln
info@baui.jugz.de

In unseren Auftrittsgruppen sind noch ein paar Plätze frei.

In einem wöchentlichen Training wird hier über ein Jahr auf eine Show hin gearbeitet. Thema, Bühnenbild, Flyer und viele individuelle Ideen für den Auftritt kommen hier von den Teilnehmenden. In der ersten Jahreshälfte geht es primär um das Kennenlernen verschiedener zirzensischer Techniken wie Boden- und Luftakrobatik-, großes Trampolin, Balance, Tanz, Schleuderbrett oder Objektmanipulation und das bilden einer Gruppe die sich vertraut und gut zusammen arbeitet. In der zweiten Jahreshälfte geht es dann darum die Techniken als Kunst- und Ausdrucksform zu nutzen und ein Stück für die Bühne zu kreieren.

Die Artistik Kids sind 7 bis 9 Jahre und trainieren immer montags 16.30 – 18.00 Uhr.
Die Artistik Teens sind 10 bis 14 Jahre und trainieren immer donnerstags 16.30 – 18.30 Uhr.

Artistik Kids Schnuppertermine: 15., 22. & 29. August (jeweils 16.30 – 18 Uhr)
Artistik Teens Schnuppertermine: 11., 18. & 25. August (jeweils 16.30 – 18.30 Uhr)

Für die Schnuppertermine ist keine Anmeldung erforderlich. Bitte in bequemer Sportkleidung kommen. Eine Teilnahme an den Schnupperterminen garantiert bei zu großem Ansturm keinen Platz in der Gruppe. Alles weitere erfahrt ihr vor Ort.

Bei Fragen wendet euch an Dominikus.

Thema Verschwörungstheorie, Fake News und Demokratieskepsis;

Die Kinder- und Jugendeinrichtung Northside veranstaltet dieses Jahr eine Infoveranstaltung (eine Filmreihe) zum Thema Verschwörungstheorie, Fake News und Demokratieskepsis mit Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus (ibs) für die Schüler*innen die Gesamtschule.
Die Filmreihe „Die da oben“ beschäftigt sich mit den Gefahren für junge Menschen durch die Verbreitung von Fake News, Verschwörungsideologien und Demokratieskepsis. In kurzen Spielfilmen und Dokumentationen beschäftigen sich junge Menschen mit Verschwörungstheorien, der Verbreitung von Fake News im Social Web und reflektieren aktuelle demokratiefeindliche Strömungen. Die Filme gehen der Frage nach, warum Menschen an Verschwörungstheorien glauben, wem sie nützen und was Menschen antreibt, sich demokratiefeindlichen Protesten anzuschließen. Aus ihrer Perspektive berichten junge Menschen auch von Diskriminierungs- und Rassismus Erfahrungen, die durch die verschwörungsideologische Erschaffung von Feindbildern und Schuldzuweisungen verstärkt werden.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 21. Juni 2022 um: 13:30 Uhr im Kinder und Jugendzentrum Northside statt.

Ihr tanzt gerne und wollt Einblicke in die urbane Tanzkultur erhalten?
Unter dem Motto „Urban Flavor.“ gibt es im Jugendzentrum.digital, in Kooperation mit UBeKu e.V., vom 04.07.-06.07. kostenlose Workshops zu den Tanzstilen Breaking und Popping und eine Tanzsession mit Freestyletraining.

Workshops Breaking und Popping:

Mo: 04.07.22: 12:00-18:00 Uhr
Di: 05.07.22: 11:00-15:00 Uhr

Tanzsession mit Freestyletraining:

Mi: 06.07.22: 17:00-21:00 Uhr

Für Anfänger:innen und Fortgeschrittene ab 14 Jahre
Eine Anmeldung ist erforderlich
Die Teilnahme ist kostenlos
Ansprechperson: Kimberley Natoli / k.natoli@digital.jugz.de
Ort: Jugendzentrum.digital, Sachsenbergstraße 10, 51063 Köln

Zwei ausverkaufte Abende der ersten Produktionsraum Präsentationen liegen hinter uns und das Angebot geht weiter …

Immer dienstags von 19.00 – 22.00 Uhr findet bei uns ein Artistik-Angebot für junge Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren statt, die selbstständig etwas erarbeiten möchten. In Kleingruppen kann in einem ruhigen Rahmen ausprobiert, kreiert und geprobt werden.

Falls ihr euch den Produktionsraum unverbindlich mal anschauen möchtet, kommt zu unseren Try Out Terminen vorbei:

14.06.2022 // 21.06.2022 // 28.06.2022

Jeweils 19.00 – 22.00 Uhr – keine Anmeldung erforderlich!

AbenteuerHallenKALK

Christian-Sünner-Straße 8
51103 Köln
Tel.: 0221/88 08 408
Fax: 0221/88 08 409

Email: info@abenteuerhallen.jugz.de