Jugendliche aus Köln und Jugendliche aus Thessaloniki nehmen an einer digitalen Jugendbegegnung in der Zeit von Februar bis April 2021 teil.
Es werden Erinnerungsorte in Köln entdeckt und die Gruppe beschäftigt sich mit der Zeit des Nationalsozialismus. Die Geschichtsorte werden in Köln mit BMX, Skateboard, Blades oder WCMX abgefahren. In Workshops wird die passende Musik komponiert und es werden Texte geschrieben. Eine Tanzperformance wird eingeübt.
Informationen über die Erinnerungsorte werden digital zur Verfügung gestellt und die Treffen in den einzelnen Workshops finden vorerst auf einer digitalen Video-Plattform statt.
Die Kölner Jugendliche treffen sich dann auch hoffentlich in der realen Welt um als Endprodukt einen Film zu erstellen.
Das Thema „Erinnerungsorte“ wird zeitgleich von Jugendlichen aus der griechischen Stadt Thessaloniki bearbeitet und es gibt gemeinsame digitale Treffen.
Die digitale Jugendbegegnung ist für die Teilnehmer:innen kostenfrei.
Weitere Informationen gibt es bei den teilnehmenden Mitarbeiter:innen aus den Einrichtungen:
AbenteuerHallenKALK- Dany/Marcel – 0221-8808408-
Freizeitanlage Klingelpütz- Julia/ Jonas -0221-9125304-
Kinder- und Jugendhaus ENBE Neubrück- Sedina/Vincent -0221-891736-
Kölner Jugendpark – Petra -0178-9277697-

Leider müssen wir die Flohmärkte für Kinder drinnen und draußen absagen.
Die hohen Auflagen, die es anlässlich der Corona Pandemie gibt, machen es für uns unmöglich, sie durchzuführen.

Kölner Jugendpark

Gaming, E-Sport, Film, Musik, Streaming oder Coding?
Was willst Du mit Medien ausprobieren?

Welche Angebote fehlen Dir noch?

Mach mit beim ersten Workshop zum neuen Jugendmedienzentrum, denn wir planen nicht ohne Dich.
Wenn Du Lust hast, live vor Ort mit dabei zu sein, die Räume zu entdecken und gemeinsam mit uns die Zukunft dort zu spinnen und zu planen, dann melde Dich an unter mitmachen@jugendzentrum.digital

AKTIONSTAG Rheinblick Studio

Offenes Musikangebot im Kölner Jugendpark

kostenfrei, ab 10 Jahren

Kinder und Jugendliche können im Rheinblick Studio des Kölner Jugendparks Musik machen und aufnehmen – an Aktionstagen am Wochenende zwischen 14 und 17 Uhr sowie jeden Mittwoch und Donnerstag zwischen 16:30 und 19 Uhr. Egal ob Hip Hop oder Rock, Pop oder Metal, wir helfen euch dabei, eure eigenen Ideen und Vorstellungen umzusetzen. Im Rheinblick Studio könnt ihr Beats produzieren, Songs schreiben und covern, Recording-Technik erlernen, usw. Wenn ihr noch keine Vorkenntnisse habt, oder noch nicht genau wisst, was euch Spaß macht – kein Problem. Hier könnt ihr ausprobieren und andere Musik-Begeisterte kennen lernen.

 

Karnevals Kinder Disco
02.02.2020
15:00 – 17:00 Uhr
Die 5. Jahreszeit „Karneval“ hat begonnen für Kinder von 6-12 Jahren findet im Kölner Jugendpark eine Kinder Disco statt.
Ob Prinzessin oder Vampir alle sind willkommen. Schön ist, wenn alle verkleidet sind.

Am Sonntag 09.02.2020 findet der erste Indoor Flohmarkt für Kinder im Kölner Jugendpark statt.
Ab 11:00 Uhr können die Besucher*innen kommen und stöbern.
Das Jugendpark Café hat schon ab 10:00 Uhr geöffnet.